Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Montag, 8. Dezember 2008

Augen-Stöckchen

Ich habe von Merle ein Stöckchen zugeworfen bekommen ...

.. hoffe, ich finde es noch in meinem Chaos - nun, es ging auf jeden Fall darum, dass man die Augen knipst.

Unfassbarerweise hab ich das nun endlich mal geschafft.

Bitte sehr:



Ah .. und hier

Die Regeln:
Fotografiert euch, und schneidet nur eure Augen aus! Nichts wird bearbeitet, einfach das Original. Wie man so schön sagt, die Augen sind der Spiegel der Seele. Also, zeigt sie her!

Kommentare:

Merle.. hat gesagt…

Schööön.. endlich mal ;o) ..und mit Wimperntusche.. hihi

Sieht aus, als wenn Du Dich beim fotografieren kaputt gelacht hast *grins*

Deep blue Nyx hat gesagt…

Schön... also dir guck auch gerne in die Augen, Kleines *gg*

wiww hat gesagt…

*roaaarrr*

catrin hat gesagt…

WOW!! ;o)

anna hat gesagt…

schoen!

Barbarella hat gesagt…

Ja, mit Wimperntusche - das war vorm Theaterauftritt *lach*
.. und ich hab tatsächlich grad rumgefratzt *kicher*

Smartlady hat gesagt…

schönes Foto, Barb :) sende dir mal schöne vorweihnachtliche Grüße aus Dortmund :)