Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Donnerstag, 11. Juni 2009

Feiertagsgruß

heute habe ich eine sehr schöne Botschaft bekommen:

„Pflege die Werte in Dir. Mit diesen Wurzeln kannst Du Dich weiter gut entwickeln.

Werte sind wichtiger als Besitz, Menschlichkeit ist wesentlicher als Erfolg.

Werte und Menschlichkeit können aber nicht mal schnell fabriziert werden, sondern sind Kräfte, die sich langsam aufbauen und entfalten.

Wurzeln haben es an sich, dass sie unsichtbar sind, und doch könnte keine Pflanze, kein Baum ohne sie leben.

Wir müssen also in der Jugend gießen und uns dann immer wieder kümmern und sie auch düngen.

Dann geben sie in schwierigen Zeiten Halt und überstehen sogar Trockenperioden.“


Na denn:

Fröhliches Gießen und Düngen!

1 Kommentar:

YodaL hat gesagt…

TOP! :-)

Gruß
YodaL