Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Mittwoch, 24. Juni 2009

Zurück in Stuttgart..

.. es war super in Wien!

Das wirklich ne ganz, ganz tolle Stadt - Bilder und Bericht werden folgen.

Heute war ich schon wieder komplett im normalen Leben .. zumindest fast. Ich habe einen zweitägigen interessanten Lehrgang. "Lernenmethoden im Beruf" ist das Thema.

... tja, und als ich heim kam hatte ich nen Bericht im Briefkasten.

Und den fand ich irgendwie nicht so aufbauend.

Jetzt hab ichs schwarz auf weiß, dass ich ne Laktoseintoleranz hab und meine Darmflora etwas im Arsch (wie passend!) ist .. *seufz*

So n Mist!

Dabei hab ich in Wien hauptsächlich bemerkt, dass ich auf Weizen heftige Reaktionen zeige ... so was wie "normale Ernährung" ist derzeit echt n Problem!

... naja - zumindest hab ich nicht nennenswert zugenommen in Wien. N paar Gramm - also damit bin ich echt zufrieden! :o)

Kommentare:

YodaL hat gesagt…

Hi Barb,

Wien hat dir offensichtlich gut getan!

Was deine Ernährung betrifft hab ich einen Tipp. Lass die mal auf Antikörper von Hefepilzen untersuchen. Pilzuntersuchungen durch den Stuhl lassen sich leider nur schwer nachweisen, dafür bilden sie Antikörper im Blut. Die Hefepilze können solche Laktoseintoleranzen auslösen. Und Hefepilze im Darm lieben Weizen und du fühlst dich richtig schlecht.

Vielleicht hilft es dir weiter.

Gruß
YodaL

Barbarella hat gesagt…

Hallo meine Liebe,

bei mir wurde tatsächlich ein Pilz entdeckt - allerdings ein Schimmelpilz.

.. bin ja mal gespannt, was meine Ärztin dazu sagt.

(und vor allem interessiert mich, ob ich überhaupt noch was essen kann *heul*)

Auf jeden Fall danke für Deinen Tipp ... da werde ich nämlich auhc mal nachfragen ,o)

Liebe grüße,
Barbarella