Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Freitag, 11. September 2009

Fehlleitung.. richtig toll :o)

Vorhin komm ich heim und hab ne Nachricht auf meinen AB:

"Hallo Barbarella - ich bin noch mit Anita und Carola im Stern, komm doch auch wenn Du Lust hast. Schönen Gruß, *unverständlicher Name*"

... hö?

Also weder Anita noch Carola ist mir n Begriff - und wo hier ein Stern sein soll: Keine Ahnung. Und den Namen versteh ich nicht und die Nummer find ich nirgends in meinen Handy.

Ist ja auch bestimmt n Versehen, wenn einem einer ne Sms an die Festnetznummer schickt, nicht?

.. also hab ich tapfer ne Sms an die mir übermittelte Handynummer geschrieben, in der ich erklärt hab, dass ich ne Nachricht auf meinem AB hatte, doch leider nichts mit Anita, Carola und Stern anfangen kann und mir der Name unverständlich war und hänge noch die Frage an, wer mir denn da geschrieben hätte..

Und kurz drauf klingelt das Telefon - eine uuuuuuralte Klassenkameradin ruft an und erklärt mir lachend, dass sie sich schon gewundert hatte, warum "ihre" Barbarella nicht antwortet und sich fragte, ob die denn nun zickt oder was..

*kicher*

Auf jeden Fall hatten wir eine gute Dreiviertelstunde n lustiges und nettes Gespräch - also solche Fehlleitungen darfs ruhig öfters geben :o)

.. hat auch super gepasst, da ich eh gut Zeit hatte. Schnüggel (der HIRSCH!!) kommt nämlich erst morgen her, weil er (der HIRSCH!!) vergessen hat, heute abend sein Auto aus der Werkstatt abzuholen *gnnnnnnarf*

Aber nun gut *seufz* - dann nutze ich halt die Zeit für mich ... und im Prinzip bin ich ja dankbar, dass ER fährt und nicht ich fahren muß.. also: Was soll's - es gibt Schlimmeres im Leben. *lächel*

Keine Kommentare: