Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Mittwoch, 14. Januar 2009

Mausi macht Kummer

Sonntag waren wir beim Notdienst - und heute war ich auch wieder beim Tierarzt - der Abszess füllt sich immer wieder, ja, er wird sogar größer.
Im Gegenzug dazu wird das Mausi immer kleiner. Nur noch 79 Gramm hat er. Wenn man bedenkt, dass er vor ein paar Wochen noch 109 Gramm hatte und Anfang Oktober sogar noch stolze 125 Gramm (okay, da lag er auch etwas über dem "optimalen Maus-BMI"), find ich das schon bedenklich. Früher hat er nach allem geschnappt und es verdrückt, was essbar war - heute schnuppert er an den meisten Sachen nur und ist letztlich doch desinteressiert. Wenn, isst er fast nur noch Gemüse und sowas, was natürlich nicht grad zu nem Gewichtsaufbau beiträgt.
.. na gut, besser, als wenn er nix essen würde, aber trotzdem:

Menno! *heul*

Auch wohnt der Kleine zwecks besserer Beobachtung des Abszesses und dem Einflößen von Antibiotika jetzt wieder bei mir. Mama vermisst ihn sehr und ich hab ein schlechtes Gewissen, weil er nun unterm Tag so viel allein ist (und bestimmt ist die Versorgung bei Mama besser und vielfältiger - ich hab ja selten was im Haus - und schon gar kein Gemüse oder so *seufz*).

Naja - NOCH hab ich ja n bißchen Gurke und so von Mama.

Und Mama haben wir heute auch angerufen ... und auch das Mausi hatte was zu erzählen...



Hallo Maus-Oma? .. holst Du mich bald wieder zu Dir?

Keine Kommentare: