Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Sonntag, 21. Oktober 2007

Heute sieht die Welt schon wieder viiiiel besser aus!

Von einer Blasenentzündung merke ich so gut wie nichts mehr :o)

Uuund:

Ich hab gestern Abend einen Halloween-Kürbis geschnitzt! *hüpf*

Mein EEEEERSTER Halloween-Kürbis, den ich je gemacht hab - und er ist SO cool! *totalstolzbin*

Schnüggel hat ihn auch geknipst - aber leider kann ich ja keine Bilder übertragen, weil mein neuer Drucker-Scanner-Kopierer ja nicht Scannen will - oder überhaupt irgendwelche Daten an den PC übertragen (Sch*ding!!!).

Naja - dann liefere ich die Bilder halt nach.

... auf jeden Fall geh ich jetzt dann gleich zu Mama. Ohne Kürbis. Aber mit viel guter Laune - die hat Mama nämlich auch!

Alle fragen sie, wie sie es gemacht hat, schon so gute Heilungserfolge nach so kurzer Zeit zu haben.

Nun - sie sagt, das liegt daran, dass sie so viel Unterstützung von allen bekommt *lächel*

... und an ihrem Stein ... ich habe Mama nämlich einen Larimar geschenkt. Den trägt sie jetzt Tag und Nacht.

Und außerdem hab ich noch von meiner Heilpraktikerin einen Tipp bekommen - und diese Medikamente hab cih Mama auch gleich mitgebracht.

Ja, all das zusammen - Unterstützung, Zuwendung und Liebe - Heilstein - Medikament ... das ist wohl der Stoff, aus dem Wunder gemacht werden ... Wunder für Mama - und ich finds wunder-bar *strahl*

Kommentare:

BeGu[∞] hat gesagt…

Oh das hört sich gut an! Sag doch mal, was DU genommen hast

Barbarella hat gesagt…

Jau - mach ich!

Ich hab ein Mittel aus Italien verwendet ... Soluzione Schoum

http://www.automedicazione.it/default.aspx?idpage=7981&idprod=330

Und dann hab ich noch Zeug aus der Apotheke gehabt:

Cystinol akut Dragees und Heumann Blasen- und Nierentee :o)

smarti hat gesagt…

hört sich toll an! freut mich! für dich und für "mama" :O)

anna hat gesagt…

ich hab hier auch ein tolles blasenentzuendungsmittel entdeckt. ist mir cranberry -juice extract. ueberhaupt hilft cranberry juice sehr gut (2 l beim ersten anzeichen und schwupps die wupps...) oder ein warmes bier (aber das ist ganz schoen aeeehhh pfui). wusstest du das man blasenentzuendung auch honeumoonitis nennt? grins. Schoen dass es deiner mama so gut geht. liebe gruesse.

Barbarella hat gesagt…

Ja, Anna, Cranberrys sind auch klasse! Ich hab nur keine Ahnung, wo ich den Saft herbekomme *grins* Und von dem lustigen Namen wußte ich nix - nein! So ein niedlicher Name für so was Schmerzhaftes .. fast fies! ;o)

Dan-chr-e Smarti :o)

anna hat gesagt…

ja, ich hatte da so ein jahr, da hatte ich jeden monat ein paar blasenentzuendungen, bis mich meine Frauenaerztin auf die Ursache dieses lustigen namens hinwies ; ) und mir ein paar tipps gab. ich durfte keine antibiotika nehmen, so mussen wir andere dinge finden. seid dem trinke ich sobald irgenwelche anzeichen sind (bei mir ist es, wenn sich die blase schon wie ein stein im unterleib anfuehlt) einen liter lauwarmes wasser und nehme das cranberries zeug und toi toi toi...es hilft. ist echt was fieses...laestig und bloede schmerzhaft. na gott sei dank,gehts dir wieder gut

Barbarella hat gesagt…

Oh ja - die "Pinkelpause" an der richtigen Stelle ist schon was echt Wichtiges *lach*
Das merke ich auch sofort, wenn ich da schlampe *murr*

Du, ich trinke derzeit eh immer warmes Wasser - ich finde das derart angenehm .. ich hab das sogar schon im Restaurant bestellt .. der hat nochmal nachgefragt, Verstehen geheuchelt - und mir ein kaltes Wasser gebracht (bloß halt nicht aus der Kühle und ohne Eiswürfel) ... SO war das ja nicht gewollt gewesen *maul*