Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Donnerstag, 23. Oktober 2008

Überraschung ...

... die Beste hat noch gar nix bestellt.
(ist ja auch erst mindestens fünf Wochen her ...)

Hmpf ....

Gut für die Kasse *beinahaufatme* - schlecht für den Kleiderschrank und mein Gesamtdesign! *Papiertüteaufsetz*

Und bei meiner besten ist echt Chaos in jeder Hinsicht *Kopfschüttel*
... ich glaub, ich würde wahnsinnig werden.

Vielleicht ist es doch ein angenehmeres Leben, keine 5 Kinder zu haben...

Kommentare:

Anna hat gesagt…

eine regelmäßige leserin? also ich bin jeden tag auf deinem blog. aber kann mir kaum vorstellen, dass es nur EINE gibt *staun*

Barbarella hat gesagt…

Ich weiß, dass ich z.B. zwei treue Annas hab und auch sonst noch weitere Leser(innen) - vermutlich klappt das Dingens nicht mit Freenet-Weblogs - und mit RSS-Feed eh nicht ... mit den Freenet-Weblogs hat es auch wegen der Liste rumgezickt und nachgefragt, ob das überhaupt n Blog sei und ob ich das wirklich in der Liste wöllte und blabla..

Ist ne seltsame Funktion, find ich.