Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Dienstag, 7. Oktober 2008

Höflichkeit ist eine Zier...

Also wenn ich was bei eBay ersteigere - und dann von dem Verkäufer nach vier Tagen mal endlich eine Nachricht bekomme, in der dann steht:

"Artikelnummer angeben!!!! Persönliches Abholen ist nicht erwünscht."

.. ohne Hallo und Ade oder auch nur sonst etwas, also da frag ich mich schon:

Geht's noch, Du Spack?!

Was ist denn das für ne Art mit Käufern,
also HANDELSPARTNERN zu kommunizieren?!
Hallo?! .. da sitzt MENSCH hinterm PC, der das dann liest!
.. schon mal was von freundlichem Umgang gehört?!

Ich bekomme ja schon ne Krise bei den vielen Ausrufezeichen, aber die Formulierung des Ganzen und der mitschwingende Ton, den find ich schon unter! aller! Sau!!!

Kommunikation: HÖCHSTENS 2 von 5 möglichen Sternen!

Vielleicht sollte ich dem Typen mal folgende Lektüre ans Herz legen:


Keine Kommentare: