Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Donnerstag, 23. Oktober 2008

Da kriegste die (Kla)Motten!

Eigentlich war vorhin ja n gaaaanz anderer Beitrag geplant - meine Verwunderung über diese ungefragten neuen Infos mußte allerdings zuerst raus ;o)

Eiiigentlich wollte ich ja gestern abend einen freudestrahlenden Eintrag schreiben .. so à la

"Oh YEAH, es ist wieder Kleiderbazar - ich werd 17 Klamotten los .. und ganz, ganz reiiiich!" *harhar*

Heute, nach dem Gespräch mit Mama hätte sich die Euphorie allerdings schon wieder reduziert gehabt. Telefonisch teilte mir Mama empört mit: "Die haben ne ganze Kiste Klamotten nicht angenommen!"

... och MENNO!

Sind die doof ... soll ich jetzt doch den ganzen Flotz in eBay stellen?! *maul*

Hab keinen Bock.

Oh - Moment!

Klamotten?!


... ah - da fällt mir ein:

Ich muß sofort die Beste anrufen!

... die wollte doch bei Quelle was für mich mitbestellen *quiiiietsch*

Keine Kommentare: