Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Mittwoch, 11. Februar 2009

Heute ist irgendwie alles schon wieder n bißchen heller..

Auch wenn ich heute früh TOTAL im A* war und dummerweise auch zehn Minuten zu spät ins Büro kam, ist heute irgendwie ein besserer Gesamtzustand als gestern noch.

Zumindest bis vor kurzem, als (trotz Tabletten) es wieder begann im Bauch zu rumoren.
.. muß das sein?

Das gestrige Nöhl-Gefühl hat sich allerdings mit dem Verschwinden einer Nervigkeit teilweise in Luft aufgelöst - tja, und abends dann ganz.

Ich war nämlich gestern bei der Aqua-Fitness. Nach dem kleinen Problemchen, dass ich erstmal das Bad / die Umkleiden finden mußte, ging sich das ganze sehr gut an. Schon in der Kabine fiel mir auf: Was ne nette Gruppe!
Ich hab ja kurzfristig befürchtet, dass es keinen Unterschied macht zur Wassergymnastik im Thermalbad!
.. macht's aber wohl - und ich freu mich schon auf die weiteren Male :o)

Besonders auch, weil ich hinterher richtig gut drauf war (Heeey, was gemacht - juhuuu!) und auch Schweinehündin Helga recht gut mitging. Stimmt tatsächlich: Feste Termine sind einfach viel schweinehundefreundlicher, als ein "da kann ich ja dann immer hin, also nicht grad heut, weil..."-Ausredismus..

Heute hab ich schwere Arme - also keinen richtigen Muskelkater, aber schon eine etwas überdurchschnittliche Ermüdung durch die ungewohnte Belastung.

Obwohl's ja wirklich lachhaft ist, hab ich echt so ein "Jawohl, ich hab was gemacht!"-Gefühl .. und das tut richtig gut! :o)

1 Kommentar:

Deep blue Nyx hat gesagt…

Dafür bin ich heute ziemlich abgenervt... *grr* Aber freut mich das es dir heute besser geht ;)