Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Mittwoch, 18. Februar 2009

Rückrufaktion

Okay - hiermit rufe ich meine Behauptung, dass ich mich mit Schokolade zurückhalte (Zitat: "Naschereien weglassen, Fressanfälle umschifft,") offiziell zurück.

Der Grund dafür ist lila und macht "Muh":


(Foto: Milka)

Gott sei Dank reizt mich die Ski-Gaudi ja null ..
der Snowboard-Fun wäre durchaus nen Test wert ...
aber der Rodel-Spaß .. *genießerischaufseufz*
also der Rodel-Spaß ist (sagen wir es rund heraus) definitiv TÖDLICH!

Ich bin definitiv noch nicht soweit, dass ich "mal ein Stückchen probiere und den Rest dann jeden Tag eins esse".

.. obwohl im Moment tatsächlich noch ein Rippchen übrig ist.

Ich sitz ja aber noch n bißchen neben meiner Schublade... *gelüstigzurSchubladeschiel*

Keine Kommentare: