Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Sonntag, 15. Februar 2009

Ich bin sowas von genervt!

Meine Wohnung geht mir sowas von tierisch auf den Sack (dabei hab ich nicht mal einen).

Dieses Wochenende greifen Schnüggel und ich frontal an - es soll mal endlich richtig was gehen, dass ich mich endlich mal wieder ein bißchen heimelig in meinen vier Wänden fühle.
.. doch mich frustriert das alles immer mehr.

Dauernd tauchen neue Probleme auf - es scheint alles ein Fass ohne Boden zu sein!

Ganz aktuell habe ich nun festgestellt, dass durch die neue Elektrik mein Wandschrank nicht mehr in der alten Weise genutzt werden kann - der Elektriker hat praktischerweise überall, wo die Regalbretter auflagen, seine Kabel davor durchgezogen. Durch ein höher und tiefer setzen der Bretter wird der Schrank jetzt mal so richtig, richtig unpraktisch.

Spitze!

.. wie doof ist dieser Elektriker eigentlich? *ärger*

Schon in der Küche kann ich meine Regale nicht mehr aufhängen wie vorher, weil er genau unter die vorhandenen Dübel die Leitungen gelegt hat (anstatt mal zu fragen, ob da eventuell wieder das Regal hinsoll) und jetzt das mit dem Wandschrank. Da bin ich eh schon genervt, weil die ganzen Kabel extrem häßlich gelegt wurden - zum Teil nicht mal an der Wand festgemacht - ich hatte das zwar mal bemängelt, aber dann war die Antwort, das sei doch eh im Schrank und sieht keiner.

DOCH! ICH!

Oh Mann.

.. aber jetzt nach nem Vierteljahr kann ich ja auch nicht mehr damit ankommen.
Oder?

Auch meine Waschmaschine nervt - weil sie derart extrem schleudert, dass meine ganze Küchenzeile wackelt. Irgendwie hab ich das Gefühl, nur einen Haufen geblecht zu haben um es schön zu haben ... und es so ziemlich mal gar nicht klappen will..... *zürn*

Kommentare:

YodaL hat gesagt…

Hi!

(2.Versuch, nachdem ich gerade rausgeflogen bin *hmpf*)

hört sich nicht gut an! Ich bin der Meinung, du kannst sehr wohl beim Elektriker reklamieren - auch nach 3 Monaten. Ein Versuch wäre es wert.

Wegen der Waschmaschine: die hat Unwucht und sollte einfach nochmals mit Hilfe einer Wasserwaage fein justiert werden. Die steht nicht 100%ig gerade.

Ich drück euch noch die Daumen

grüssle
YodaL

Barbarella hat gesagt…

Hm ... Du hast Recht.

Ja, ich werde mich da mal dahinter klemmen! So geht's ja auch nicht *grumpf*