Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Samstag, 2. August 2008

Gutes neues Jahr!

Ich hab "Neujahrsgefühle".



Gestern abend, als es dunkel wurde, sind Schnüggel und ich raus - überall Menschen mit Raketen und Knallkörpern, die hauptsächlich irgendwelchen Erhöhungen zustrebten, um dort ihr Feuerwerk zu starten. Und auf manchen Anhöhen:


Höhenfeuer.




Ein rießiger, brennenden Holzstapel!


Schön! :o)

Einfach nur schön!

Wie sehr ich das Geballere mit Neujahr und Neuanfang verbinde, wurde mir erst gestern bewußt - und weil es einfach aus dem Bauch kam, hab ich Schnüggel dann auch ein gutes neues Jahr gewünscht *grins*

Ja - jetzt hatte ich auch endlich mein Silvesterfeuerwerk, das mir an Silvester so gefehlt hat .... *lächel* ... und irgendwie gibt es mir echt ein Gefühl von "fluffig-frischem, reinem Neustart" - und das mitten im Sommer.



Irgendwie schön!

Kommentare:

Soulsnatcher hat gesagt…

Und warum wurde da bei euch "gefeuert"?

Barbarella hat gesagt…

Na - weil 1. August war .. das ist der Nationalfeiertag in der Schweiz :o)