Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Donnerstag, 5. März 2009

Back to the roots!

So!

Gestern wurde ich mit der Nase mal wieder auf Ajurveda gestoßen - und deswegen gibt es heute früh gleich mal wieder das gute alte Ingwerwasser.

Wäre doch gelacht!

.. ich weiß und kenne soooo viel - es mangelt immer nur am Anwenden, also hilft nur eins:

Aktiv werden!

Und das ist jetzt dran!

Deswegen gibts jetzt auch die neue Rubrik "Motivation" ... wieso hatte ich die bis grad eben eigentlich nicht schon?! Die ist doch unverzichtbar!

Kommentare:

YodaL hat gesagt…

Danke für den Tipp mit dem Ingwerwasser! Ich hätte für dich noch nen easy Tipp.
Zimt! Senkt Cholesterin und Blutzucker! Und wenn du den guten Ceylonzimt nimmst, ist er wegen dem Cumarin auch nicht so kritisch *grins*

Grüssle
YodaL

Barbarella hat gesagt…

Cumarin?
.. hm .. mal gucken, was Du da meinst. Auf jeden Fall danke für den Tipp - und bitte für die Anregung ;o)