Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Dienstag, 21. August 2007

Wilhelma-Besuch... die Nachwehen

Seit wir am Samstag in der Wilhelma waren, schwingt in mir die Idee, Tierpatin zu werden.

Eigentlich:

Wozu irgendeinen Tierverein irgendwo unterstützen, wenn das Geld auch hier regional gut angelegt wäre - oder?

Und ich könnte dann Rennmaus- oder Degu-Patin werden (also das wären zumindest die Tiere, die ich mir ausgesucht hätte). Und wenn ich in die Wilhelma geh und die Nager anguck, weiß ich dann:

Da sitzt meine Patenmaus /mein Patendegu drin *GRINS*


Naja - aber jetzt hab ich mitbekommen, dass es auch eine Fördermitgliedschaft gibt. Und die kostet nur 5 Euro mehr, als wenn man Tierpatin wird (also zumindest bei ner Maus / nem Degu - die kosten 50 Euro im Jahr .. das ist nämlich gestaffelt. Ein Elefant beispielsweise kostet 5000 Euro / Jahr *japs*). Allerdings hat man dann das ganze Jahr freien Eintritt.

... hm ...

Tierpatin - oder Fördermitglied? *grübel*

... schwiiiiiiierig!

Die Schwäbin in mir ruft nach der Fördermitgliedschaft (weil, da hat man dann ja auch was von!), aber mein Mausherz ruft nach ner Patenschaft, weil das doch irgendwie viel persönlicher / verbindender wäre .... obwohl MEINE Mausis natürlich viel niedlicher sind als die in der Wilhelma.

Echt jetzt *schmelz*



Patenmäuse? Wieso denn plötzlich auch noch PATENmäuse?! ...




Naja - soll sie doch machen... wen kümmerts?
Wir wissen genau: Die Goldigsten sind eh wir ...

Kommentare:

Metze hat gesagt…

Dein Mäuschen sind goldig.. ich hab ja noch mehr Bilder gesehen..*g*

Tststs..... das du immer mit deiner Steuererklärung sooo spät bist ... Ist doch DEIN Geld, das du dann später erstattet bekommst!! Mein Erbsenzählerherz zieht sich schmerzhaft zusammen...

Am WE gehts für uns nach DD. Da freut sich MmH richt doll. Endlich mal was anderes, als frische Landluft ...*grinSS*

Letztens habe ich einen Artikel über Chef-Mobbing gelesen. "Der moderne Mitarbeiter von heute nimmt an seinem ungeliebten Chef auf vielfälltige Weise Rache!!" Ich musste irgendwie an dich denken ....Waren interessante Ideen veröffentlicht worden!

Bei der nächsten Frustwelle, meldeste dich. Wir "Coachen" dich dann!!!!!!!
Friedvolle Grüße aus NRW

BeGu[∞] hat gesagt…

KReisch! Die sind ja total süss. Die idee finde ich aber nicht schlecht.
Ich würde das machen.

lg bea