Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Dienstag, 28. August 2007

Ziemlich müde, aber auch relativ gut gelaunt...

... sitze ich an meinem Schreibtisch.

Ja, der Tag war bisher SEHR erfolgreich!

Ich hab schon ne Karte eingeworfen, Pfandflaschen abgegeben, Geld gerollt, ein Amazonpäckchen fürs Verschicken frankiert, Müll runtergebracht und bin beim Zahnarzt gewesen!

Eine reife Leistung für eine Tageszeit, zu der ich sonst grad erst im Büro ankomme!

Und das alles hab ich Schnüggel (mit) zu verdanken!

Ich hatte nämlich heute früh einen Zahnarzttermin .. um 7:15, um genau zu sein. Also stellte ich den Wecker auf 6:25. Irgendwann heute früh registiere ich, dass mein TElefon klingelt.

Mein Telefon klingelt? Wieso klingelt mein Telefon?!

Ja, schon klar, Schnüggel ruft an - aber warum ruft Schnüggel an - der Wecker hat doch noch gar nicht geklingelt ... ruft er zu früh an ... hab ich verschlafen?

Schnüggel (der Schatz!!) rief tatsächlich schon kurz vor dreiviertel sieben an ... und mein Wecker hatte den frühen Arbeitseinsatz verweigert gehabt und überhaupt nicht geklingelt!

Dank Schnüggel hab ich es also doch rechtzeitig zum Zahnarzt geschafft *juhu*

Weltbester Schnüggel halt *strahl*

Er hat dreimal anrufen müssen, bis ich es endlich geblickt hab!

Ist er nicht süß? *smile*

Tja - und der Rest war ja zum Glück schon alles bereitgestellt. Der Papiermüll zum Runtertragen, die Karte zum Einwerfen, die Pfandflaschen standen griffbereit ... also, wenn der Supermarkt nicht erst um acht aufgemacht hätte, wäre das alles sogar total problemfrei gelaufen! So mußte ich halt insgesamt 2 Kioske heimsuchen, damit ich das Pfandzeug losbekommen hab...

Aber es hat sich gelohnt! Und passt gut in mein derzeitig verfolgtes Motto!

Heute ist nämlich der 28. August ... laut meinem Bankkonto sollte allerdings der 1. September sein .. soll heißen - ich hab nichts mehr drauf (30 Cent sind ja nicht wirklich viel, oder?)

Ich hab aber keine Lust, schon wieder meine Sparkonten anzuzapfen!

Also hab ich gestern den fuchsigen Einfall gehabt, meine Weight Watchers Kasse als Kredit zu nehmen *zwinker*

Weil was soll das?

Ich zahl Überziehungszinsen - und in meiner Weight Watchers Kasse dümpeln 44 Euro, oder was?!
In meine Weight Watchers Kasse schmeiss ich nämlich jeden Montag 11 Euro ein - seit ich mit Weight Watchers aufgehört habe. Sind schon 275 Euro zusammengekommen .. und ich hab mir jetzt auch ein Weight Watchers Konto angelegt, auf welches ich alle paar Monate immer die Kohle einzahl. Und irgendwann kauf ich mir davon .... irgendwas Schönes halt *grins*

Also das Konto ist auf jeden Fall "Untouchable" ... die Kasse war eigentlich auch so gedacht, aber man muß ja flexibel bleiben und ich zahle ja am 1. September wieder alles ein. Ein Kurzkredit, sozusagen.

Ja - und dann ist da noch meine Kleingeldkuh. Bei der kam ich gestern auf die Idee, dass die doch auch schon wieder recht gutgenährt sein dürfte. War sie auch - ich hab immerhin 20 Euro rausgeschüttelt, die ich jetzt in Geldrollen angelegt, zur Bank tragen kann ... *strahl*

Fein!

Läuft doch alles irgendwie - die vier Tage werde ich doch mit 60 Euro noch bestreiten können ... oder?

Und dann kam gestern von Amazon die Nachricht, dass ich die zweite Staffel Friends verschicken soll, weil die verkauft ist ... hervorragend *freu*

Ist doch gar nicht so schwer .. ein bißchen Ausgaben reduzieren (und die hab ich grad ja ganz gut im Blick mit meiner Ausgabenliste) und ein bißchen schauen, wo man noch so Gelder "vergraben" hat ... und schoooon sieht das Ganze weniger grau aus, als es man manchmal meint *smile*

Kommentare:

Ori hat gesagt…

...danke für deine mail, es stimmt wirklich...wir machen es uns viel zu selten bewusst, dass JETZT der moment ist, glücklich zu sein...und haben wir nicht allen grund, auch wenn das leben manchmal schwere entscheidungen fordert?!

anna hat gesagt…

frueher vogel faengt den wurm. ja genau deswegen stehe ich meist gerne frueh auf, ich habe das gefuehl, ich bekomme dann tagsueber viel mehr auf die reihe. ist vielleicht nur illusion.

Barbarella hat gesagt…

Ja, da haste Recht, Ori - absolut.

.. wahrscheinlich kann man auch gar nicht oft genug dran erinnert werden.


Zu den Frühaufstehern gehöre ich gar nicht, anna. Normal lege ich mich panisch wieder hin, wenn ich mal zu früh aufwache ... also ganz besonders am Wochenende bekomme ich da einen Totalschock ... wer weiß, was passiert, wenn ich dann plötzlich aufstehe ;o)
... idiotischerweise habe ich dann aber mit dem Spätaufstehen auch ein Problem und zwar das, dass ich das Gefühl hab, den ganzen Tag verschlafen zu haben und JETZT eh nix mehr machen kann, weil es schon viiiiiel zu spät für alles ist.
Bekloppt!
TOTAL bekloppt!