Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Freitag, 31. August 2007

Schnappschüsse

So - da wären wir!

Hier ist es - mein ERSTES Foto-Stöckchen *stolzguck*

.. und hier ist es her.

Aufgabe:

Das Spiel: Ich sehe was, was du nicht siehst.

Die Spieler: deine Digitalkamera und du.

Die Regeln: ein Schuss, ein Treffer; und löschen verboten. Bildausschnitt wählen, Kamera einstellen, abdrücken. Zehn bis zwanzig Bilder und eine Stunde Zeit.

Das Ziel: Entdecke deinen Lebensraum aus einer völlig neuen Perspektive.

Ich hab natürlich mal wieder völlig übertrieben und war im Fotorausch ...

Egal - mein Blog, meine Regeln - also:

DAS sind Impressionen meines direkten Umfeldes *grins*

im Querformat ....




im Hochformat...





mein eines Mausi hat mich übrigens die ganze Zeit auf der Schulter begleitet...

... nur die flatternde Kuh, die wollte ich ihm nicht zumuten.



ps:
BOAH ey - so ein Foto-Stöckchen ist ein MORDS Stress! Wobei das Knipsen das wenigste ist - aber die Fotos hier reinstellen ist ja extremly unkonfortabel.

Kommentare:

catrin hat gesagt…

da hängt ja ein poster von " wie ein einziger tag"...
das ist die einzige verfilmung, die genauso schön ist, wie das buch...meines erachtens!

catrin hat gesagt…

...und was ist das für ein männchen, wo die doors dahinter hervorblitzen?

Merle hat gesagt…

Boah ist das TOLL!!! Das tollste Stöckchen das ich bis jetzt gesehen/gelesen habe *grins* Ich hab auch schon geknipst wie ne Wahnsinnige, bin quasi ne NACHMACHERIN..hihi..Werd das nachher mal in Angriff nehmen...

Barbarella hat gesagt…

Ich liebe den Film, Catrin ... er ist soooo toll!
.. das Buch kenne ich nicht.

Und das Männchen ist eine Alessi-Schale *grins*

Okay - DIE hab ich hochgehoben für diese Perspektive *zwinker*

Ja - ich find das Stöckchen auch total cool, Merle - habs auch für mein Büro gemacht .. aber das stell ich mal rein, wenn ich Zeit hab..

-ly- hat gesagt…

Boah menno - wenn ich es heute endlich geschafft hätte, aufzuräumen (wie ich es eigentlich vorhatte), hätte ich jetzt gleich auch noch mitgemacht. Aber ich schnapp mir das Stöckchen gleich mal und leg es mir auf Halde und dann seh ich zu, dass ich inne Gänge komme. Liebe Grüße aus Hamburg!

smarti hat gesagt…

cool. da werd ich mal zugreifen - morgen :D wenn mönchen wieder da ist :O)

Metze hat gesagt…

Bei deinem Zahnputzbecher musste ich herzlichst lachen: Noch eine "Kitsch-Liebhaberin"....

Himmel wie sympatisch!!!!!!!!!

Strahlende Grüße

Ori hat gesagt…

Herrlich..gibt eine supertolle Mischung von Eindrücken...*buzz*

Barbarella hat gesagt…

Ja, hab mih, bemüht, von allen möglichen bereichen, was reinzunehmen, Ori ;o)

.... *PRUUUUUST*
Der "Zahnputzbecher", liebe Metze, ist meine Klobürste *giggel*
Und ich liebe sie heiß und innig! :oD

Viel Spaß, Smarti *hüpf*

Aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben, ly ... das Stöckchen macht immer Spaß!

BeGu[∞] hat gesagt…

Oh wie schön. Das mache ich auch mal-.