Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Mittwoch, 22. April 2009

Beunruhigend

Habt ihr schon mal Blutwerte abgenommen bekommen - einfach zum ne Routineuntersuchung machen - und am nächsten Tag nen Anruf von der Praxis bekommen, in welchem ihr um einen kurzfristigen Termin bebeten werdet, weil was mit den Werten nicht stimmt?

... das ist sehr beunruhigend.

Echt.

*Panik*

Kommentare:

Merle.. hat gesagt…

Oh, dann hoffe ich mal und drücke die Daumen dass es nichts schlimmes ist! Hälst uns auf dem Laufenden ja?

Renee hat gesagt…

rund 10 jahre klagte ich bei allen möglichen ärzten über schmerzen in beiden händen und ständig wurde Blutabgenommen. im oktober 08 wollte mir wieder ein arzt blut abnehmen, da habe ich gesagt: nein - die schmerzen kommen nicht vom blut ... ein halbes jahr später bekam ich ein Bandscheibenimplantat zwischen dem 5 & 6 Halswirbel - und die Schmerzen sind weg.

so viel zur blutabnahme.

drücke dir dennoch die daumen, dass es absolut harmlos ist *drück*

Barbarella hat gesagt…

Ein Bandscheiben implantat *grusel* ... oh je. Nein, zum Glück ist es bei mir nicht so dramatisch :o)

Meine Blutwerte haben "nur" eine Schilddrüsenunterfunktion und einen massiven Eisenmangel ergeben.
... nun weiß ich wenigstens, warum ich seit ner Weile nichts mehr auf die Reihe bekommen habe ;o)

Damit seid ihr sozusagen auf dem Laufenden, liebe Merle ;o)