Tritt ein in Barbarellas Gedanken, Gefühle, Geschehnisse Welt...

...betreten und lesen auf eigene Gefahr - die Weblogschreiberin übernimmt keine Haftung für Folgeschäden wie Dauerzittern durch fortgeschrittene Lesesucht, Muskelkater vom Lachen, Schwindelanfälle vom Gedankengänge verfolgen, gebrochene Kiefer vom Gähnen, abgekaute Fingernägel vom nervösen auf den nächsten Eintrag warten...

(so sorry, folks - Haftungsausschluss)

Mich in einer Einleitung beschreiben?!

Nö, da hab ich keine Lust zu.
Wenn jemand was dagegen hat, kann ich auch nichts machen..

Hey, was soll's?
Ist doch mein Weblog und ich kanns so gestalten, wie ich möchte..

Wer ein bißchen rumstöbert, dem bleiben meine Hoch- und Tiefflüge, meine Unentschlossenheit, kurz: Alles, was so meine Person, mein Temperament ausmacht, eh nicht verborgen.

Durch ne Beschreibung wird doch der ganze Spass verdorben - denn:

Der eigentliche Eindruck entsteht doch eh erst beim Lesen..


Donnerstag, 2. April 2009

Halloooo?! *blubber*

Offensichtlich denkt sich mein Unterbewußtsein immer neue Sachen aus, dass ich für meine Umwelt schwer erreichbar bin:

Gestern ist mir mein Handy ins Klo geplumpst.

.. ein Schauspiel an sich, wenn es blau aus der Schüssel blinkt - und ich hatte ne Höllenpanik, dass das Teil ums Eck rutscht. Dann wäre es nämlich aus gewesen.

Nix mit Aufwiedrluaga - das wäre dann aufnimmerwiedrluaga gewesen!

Richtig funktionieren will es nun nimmer.
*seufz*

Obwohl es sich vorhin (nach ner Nacht trocknen) immerhin schon wieder einschalten ließ (mit starken Defiziten im Display, regelmäßig flackerndem Bildschirm und dauerndem Erscheinen von Funktionen, die man nicht gedrückt hatte (vorzugsweise "Lautstärke einstellen")) hat Schnüggel die eifrig getippte und versendete Sms nicht erhalten.

Mist.

Naja - ich hoffe, wenn es noch ne Weile austrocknet, kriegt es sich wieder ein.. *seufz*

Keine Kommentare: